Letzte Chance beim Bebauungsplanentwurf “Kolberger Straße 3-5”

Die Stadt Karlsruhe bittet um Stellungnahme zum Bebauungsplan
“Kolberger Straße 3-5”.

Auf dem Garagen- und Tankstellengrundstück in der Kolberger Straße sollen
ein 4- und zwei 5-stöckige Gebäudezeilen sowie ein 8-stöckiges Hochhaus gebaut
werden.

Es ist eine Kindertagesstätte für ca. 50 Kinder und ein Studentenwohnheim
mit ca. 35 Wohnheimplätzen sowie 80 Wohnungen in unterschiedlichen Größen vorgesehen.

Alle PKW-Stellplätze sind in einer Tiefgarage geplant.

Der Gemeinderat hat den Entwurf genehmigt. Dies scheint die letzte
Möglichkeit zur Stellungnahme der Bürger zu sein:

In der Zeit von 12. Juli bis einschließlich 10. September 2021
– mündlich oder schriftlich im Stadtplanungsamt in Karlsruhe, Lammstraße 7, 1.
OG, Zimmer D 117
– schriftlich im Internet https://www.karlsruhe.de/…/bebauun…/plaene/kolberger_str_3-5

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
samuel
samuel
1 Monat zuvor

ich würde vorschlagen mehr Einkaufs Möglichkeiten zu bauen

T. Gaber
T. Gaber
1 Monat zuvor

Solche Unterschriftsaktionen verlaufen alle im Sande. Kein Schwein im Rathaus sieht sich das an.
Wenn man
wirklich etwas bewegen will, helfen nur massive Protestkundgebung vor dem
Rathaus.
 
Nur so wird
Herr Mentrup und Herr Fuhrer daran erinnert, dass es auch noch Einwohner gibt
die ihre Heimat lieben und sich gegen ein neues Getto wehren.