Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Höflich Eugen
Höflich Eugen
2 Jahre zuvor

Es wäre sinnvoller die Landflucht politisch anzugehen und damit eine Verdichtung in den Städten entgegenzuwirken.Es ist auch sehr fraglich,ob dann ” verdichteter Wohnraun” bezahlber ist.Außerdem sind nicht nur Forst und Wasserwirtschaft Problempunkte auch soziologische und humanitäre Themen sind aus meiner Sicht noch nicht ausreichend berücksichtigt

Monika Seelmann
Monika Seelmann
2 Jahre zuvor

Schon älter, aber interessant:

https://www.youtube.com/watch?v=UaKqLvRM1rs